Willkommen!

auf der gemeinsamen Website des Laerer Madrigalchores und des Förderkreises Laerer Pfingstkonzerte e. V.

Wir sind ein kleiner, engagierter Chor. Wir singen große und kleine Werke der Chorliteratur.

Proben, Chor- Wochenenden & Co.

Chortermine auf einen Blick »

MITSINGEN

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitsängerinnen und Mitsängern.

Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen »

LAERER PFINGSTKONZERT 2022:
DOPPELTE CHANCE AUF MUSIKALISCHEN GENUSS

Wir freuen uns sehr, unter den gegebenen Bedingungen in diesem Jahr endlich wieder vor Publikum auftreten und singen zu dürfen und zu können!

In diesem Jahr tragen wir das Programm gemeinsam mit dem  Konzertchor der VHS Stadtlohn vor.

Zugleich wird das Konzert sowohl an Pfingstmontag (6. Juni 2022, 20 Uhr) als Laerer Pfingstkonzert in der Kirche St. Bartholomäus in Laer genauso wie am darauffolgenden Sonntag (12. Juni 2022, 16 Uhr) in der Kirche St. Marien in Ahaus aufgeführt.
Also eine doppelte Möglichkeit, in den Genuss des Konzertprogramms 2022 zu kommen!

"Jubiläums-Pfingstkonzert des Laerer Madrigalchores bereichert das kulturelle Leben",

überschreiben die Westfälischen Nachrichten vom 11. Juni 2019 die Aufführung von Händels "Messias". Und weiter: "Beeindruckend war das Jubiläumskonzert des Laerer Madrigalchores am Pfingstmontag in der Turnhalle Am Hofkamp", so dass der Abend "Zu einem tief bewegenden Musikerlebnis" wurde. Zur vollständigen Kritik auf wn.de »

"AUF HOHEM NIVEAU VERWÖHNT",

so lautet der Titel und das Fazit der Konzert-Kritik in den Westfälischen Nachrichten vom 6. Juni 2017. Darin heißt es u.a., dass "Dirigent Ralf Junghöfer beide Chöre zu einem eindrucksvollen großen Ensemble zusammenführen konnte und mit seiner detailgenauen Kunst dabei einen jederzeit stimmigen Dialog zwischen Chor, Solisten und Orchester erzielte." Und weiter: "Die Sängerinnen und Sänger überzeugten dabei mit ihrer intensiven und gefühlvollen Ausgestaltung der eingängigen romantischen Musik." Zur vollständigen Kritik auf wn.de »